Hilfsnavigation

Aktuelles

02.05.17
Verkehrsunfall mit zwei Pkw`s Münchner Straße
Heute Mittag kam es auf der Münchner Straße Höhe Elisabethstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein auf der Münchner Straße ... mehr lesen

21.04.17
Kellerbrand in der Richard-Strauss-Straße
Kurz vor 23.00 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Ingolstadt den Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige ... mehr lesen

15.04.17
Wohnungsbrand in der Schubertstraße
Eine aufmerksame Nachbarin ist heute Abend auf den Warnton eines Rauchmelders in einer Wohnung in der Schubertstraße aufmerksam ... mehr lesen

09.04.17
PKW fährt gegen Brückengeländer
Ein mit zwei Personen besetzter Mercedes fuhr die Hans-Denk-Straße Richtung Zuchering, nach einer Linkskurve kollidierte der ... mehr lesen

Berufsfeuerwehr Ingolstadt Presse   ( 231 Einträge )
24.09.2014
Im Ingolstädter Stadtteil Mailing kam es nach Mitternacht zu einem Brand in einem Fachbetrieb für Bodenbeläge. Bereits auf der Anfahrt war für die Einsatzkräfte der Feuerschein zu sehen. Sofort wurden durch die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Mailing zwei Löschrohre zur Brandbekämpfung im rückwärtigen Gebäudeteil eingesetzt. Dort standen zwei Firmenfahrzeuge, ein Anhänger sowie ein Werkstattteil in Brand. Eine ...[mehr...]

23.09.2014
Eine Baufirma führte Abdichtungsarbeiten auf dem Flachdachbereich der Aussegnungshalle im Ingolstädter Südfriedhof durch. Dabei wurde mit einem Gasbrenner eine Bitumenbahn verschweisst. Nach ungefähr vier Stunden kam es im angrenzenden Pultdach zu einer starken Rauchentwicklung. Die alarmierte Feuerwehr öffnete mit einer speziellen Motorsäge das Kupferdach um an den Brandherd zu kommen und löschte diesen ab. Das Feuer, welches mit ...[mehr...]

16.08.2014
In einem Hochhaus in der Alban-Berg-Straße brannte im Eingangsbereich ein Stapel Zeitungen, die das Treppenhaus verrauchten.Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mit einem Kleinlöschgerät rasch löschen. Mit einem Hochdrucklüfter wurde das Treppenhaus entraucht und anschließend der Brandschutt ins Freie gebracht. Eine männliche Person transportierte der Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation vorsorglich ins Krankenhaus. ...[mehr...]

01.08.2014
Auf einen Ereignisreichen Tag kann die Berufsfeuerwehr Ingolstadt am Freitag zurückblicken. Am Vormittag wurden an der Peisserstraße durch einen Sprengmeister zwei Splitterbomben entschärft. Hierzu war die Evakuierung mehrerer Wohnblöcke und Einfamilienhäuser rund um die Fundstelle notwendig. In Zusammenarbeit mit der Polizei und den Freiwilligen Feuerwehren aus Gerolfing, Ringsee, Haunstadt und Stadtmitte wurden die Wohnungen geräumt.Kurz nach ...[mehr...]

31.07.2014
Am heutigen Nachmittag ereignete sich auf dem Bahnübergang der Nürnberger Straße auf Höhe Roderstraße ein schwerer Verkehrsunfall.Ein 16-jähriger zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Junge fuhr laut Zeugenaussagen trotz roter Warnlampen und bereits vor dem Bahnübergang wartender Autos mit seinem Fahrrad über die unbeschrankte Gleisanlage. Dabei wurde er vom Triebwagen eines herannahenden ...[mehr...]

30.07.2014
Kurz nach Mittag wurde der Integrierten Leitstelle Ingolstadt ein brennender PKW in der Garage am Weinberg in Oberhaunstadt mitgeteilt. Schon bei der Anfahrt war eine schwarze Rauchwolke im Norden Haunstadts von weitem erkennbar. In einer Garage brannte ein VW Scirocco in voller Ausdehnung und die Flammen griffen bereits auf das komplette Garagengebäude über. Der Besitzer des Anwesens zog ...[mehr...]

30.07.2014
In den frühen Morgenstunden meldeten Bewohner eines Einfamilienhauses am Unterhaunstädter Weg ein Feuer im Bereich des Dachstuhls. Die ersten Einsatzkräfte kümmerten sich um die Rettung der sechs Bewohner. Eine ältere Frau wurde vorsorglich auf Verdacht einer Rauchgasintoxikation vom Notarzt gesichtet, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Auch einige Tiere, unter anderem zwei Katzen, ein ...[mehr...]

27.07.2014
Die Gewitterfront, welche heute gegen 15:00 Uhr über das Stadtgebiet Ingolstadt gezogen ist, hat zu insgesamt 53 Feuerwehreinsätzen geführt. Durch die starken Niederschläge sind zahlreiche Keller voll Wasser gelaufen. Unterführungen waren zeitweise durch das Wasser nicht mehr befahrbar.Gegen 19:00Uhr waren bis auf vereinzelte Einsätze alle gemeldeten Wasserschäden beseitigt.Neben der Berufsfeuerwehr waren auch Kräfte ...[mehr...]

26.07.2014
Kollegen der Wasserwacht Ingolstadt hatten an ihrer Wachstation am Baggersee eine interne Fortbildung als sie einen winkenden Schwimmer im Wasser beobachteten. Bei der sofortigen Kontrolle mit dem Fernglas war der Schwimmer plötzlich verschwunden. Folgerichtig verständigten sie umgehend die Integrierte Leitstelle über Notruf 112. Nach kurzer Einweisung wurden sofort mehrere Tauchertrupps ins Wasser geschickt, die ...[mehr...]

Ein ereignisreicher Tag für die Feuerwehr Ingolstadt.Am heutigen Donnerstag wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt alleine bis 18 Uhr zu 13 Einsätzen gerufen. Neben zwei Verkehrsunfällen rückten die Fahrzeuge auch aus um eine brennende Hecke zu löschen und eine zirka sechs Quadratmeter große Werbetafel zu sichern die in der Hans-Denk-Straße auf die Fahrbahn zu fallen drohte. Bei zwei Alarmen von automatischen ...[mehr...]

13.07.2014
Aus noch bisher ungeklärter Ursache kam es am Sonntagabend kurz nach 19.00 Uhr zu einem Zimmerbrand im ersten Obergeschoß eines Reihenmittelhauses im Ingolstädter Stadtteil Seehof. Beim Eintreffen der Feuerwehr trat dichter schwarzer Brandrauch aus dem Fenster des Brandraumes. Die Feuerwehr stellte eine Leiter auf und löschte mit einem Strahlrohr die Flammen.Die drei Bewohner der Wohnung hielten ...[mehr...]

07.07.2014
Mehrere Einsätze beschäftigten die Feuerwehr am Montagvormittag.Kurz nach neun Uhr löste ein Sauerstoff Vernebler, der zur Inhalation bei Atemwegserkrankungen verwendet wird, in einem Patientenzimmer des Klinikums die Brandmeldeanlage aus. Da es sich bei dem künstlichen Nebel zum Glück nicht um Brandrauch handelte, konnten die Einsatzkräfte wieder schnell ihren Heimweg antreten. Doch bereits auf der Heimfahrt wurden ...[mehr...]

01.07.2014
Zu einer Rauchentwicklung aus einer Erdgeschoßwohnung in der Hindemithstraße wurden die Einsatzkräfte am frühen Dienstagabend gerufen. An der Schadensstelle eingetroffen wurde die Wohnungseingangstüre geöffnet und eine Person aus der Wohnung gerettet. Sie wurde sofort ins Freie gebracht und dort vom Rettungsdienst mit Verdacht einer Rauchvergiftung versorgt. Ursache für die Rauchentwicklung, die sich bereits in der ganzen ...[mehr...]

30.06.2014
Auf dem Gelände eines Gewerbebetriebs in Oberhaunstadt, traten heute Nachmittag einige Liter Diesel aus. Mitarbeiter versuchten mit Ölbindemittel den Kraftstoff zu binden. Durch den plötzlich einsetzenden Starkregen gelangten jedoch Restmengen in den angrenzenden Retzbach. Der Betreiber alarmierte die Feuerwehr. Nach kurzer Begutachtung der Schadensstelle setzten die Einsatzkräfte sofort mehrere Ölsperren in den Bach ein. Experten ...[mehr...]

25.06.2014
Die Bewohnerin eines Zweifamilienhauses bemerkte Rauch in ihrer Wohnung und alarmierte deshalb die Feuerwehr.Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr drang dichter Rauch aus dem Gebäude. Aus noch nicht geklärter Ursache brannte ein Wäschetrockner im Badezimmer der Wohnung. Der Brand konnte mit Hilfe von Atemschutz und Druckluftschaum rasch gelöscht werden.Die Wohnung wurde kontrolliert und rauchfrei gemacht.Die ...[mehr...]