Hilfsnavigation

Aktuelles

02.05.17
Verkehrsunfall mit zwei Pkw`s Münchner Straße
Heute Mittag kam es auf der Münchner Straße Höhe Elisabethstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein auf der Münchner Straße ... mehr lesen

21.04.17
Kellerbrand in der Richard-Strauss-Straße
Kurz vor 23.00 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Ingolstadt den Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige ... mehr lesen

15.04.17
Wohnungsbrand in der Schubertstraße
Eine aufmerksame Nachbarin ist heute Abend auf den Warnton eines Rauchmelders in einer Wohnung in der Schubertstraße aufmerksam ... mehr lesen

09.04.17
PKW fährt gegen Brückengeländer
Ein mit zwei Personen besetzter Mercedes fuhr die Hans-Denk-Straße Richtung Zuchering, nach einer Linkskurve kollidierte der ... mehr lesen

Berufsfeuerwehr Ingolstadt Presse   ( 231 Einträge )
Am späten Vormittag des 21. Februar ereignete sich auf der Staatsstraße 2214 zwischen Dünzlau und Irgertsheim ein Verkehrsunfall mit einem Pkw. Aus noch ungeklärter Ursache kam die junge Fahrzeugfüh...rerin mit ihrem Opel von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich dabei und kam auf dem Dach liegend im angrenzenden Acker zum liegen. Bis ...[mehr...]

Zu einem Containerbrand am Westpark wurde die Berufsfeuerwehr am Sonntag früh gerufen. Der Brand war mit einem Löschrohr schnell unter Kontrolle gebracht. [mehr...]

Eine leblos treibende Person in der Donau wurde der Feuerwehr am Samstagmittag gemeldet. Sofort entsendeten die Disponenten der Leitstelle die Wasserrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr, die mit dem Rettungshubschrauber Christoph 32 die Uferbereiche der Donau absuchten. Zeitgleich wurden zwei Boote der Feuerwehr eingesetzt und an mehreren Uferpunkten Ausschau nach der Person gehalten. Schon kurze Zeit später entdeckte ...[mehr...]

31.12.2013
Hubschraubereinsatz für die Taucher der Berufsfeuerwehr Ingolstadt. Am heutigen Silvesternachmittag wurde die Berufsfeuerwehr Ingolstadt zu einem Wassernoteinsatz im Landkreis Pfaffenhofen alarmiert. Ein mit vier Personen besetztes Boot kenterte aus noch ungeklärter Ursache auf einem Weiher nur wenige Meter vom Ufer entfernt. 2 Personen konnten sich aus eigener Kraft ans Ufer retten. Die dritte Person wurde ...[mehr...]

31.12.2013
Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr Ingolstadt an Silvester Die ersten silvesterbedingten Einsätze ereigneten sich gegen 21 Uhr. Insgesamt mussten in der Silvesternacht 4 Müllcontainer sowie 2 Kleidercontainer die durch Feuerwerkskörper in Brand gerieten gelöscht werden. Durch die starke Rauchentwicklung der Feuerwerke löste die automatische Brandmeldeanlage im Münster aus. Der alarmierte Löschzug konnte nach kurzer Erkundungsphase Entwarnung geben. Gegen ...[mehr...]

25.12.2013
Weiterhin viel Arbeit für die Feuerwehr an den Weihnachtstagen. Zur Mittagszeit brannte auf dem alten Friedhof in Mailing ein Sammelbehältnis für Grablichter. Die Freiwillige Feuerwehr Mailing löschte den Kleinbrand mit wenigen Litern Wasser ab. Vermutlich war ein nicht ganz erloschenes Grablicht die Ursache. In den frühen Morgenstunden des ersten Weihnachtsfeiertages musste dann ein weiteres ...[mehr...]

23.12.2013
Zum schon ereignisreichen Vorweihnachtstag musste die Feuerwehr auch noch in der Nacht zu mehreren Einsätzen ausrücken. So wurde von Mitbürgern aus der Dominikus-Schneider-Straße ein Geruch nach Gas in einem Mehrfamilienhaus festgestellt. Die sensiblen Messgeräte der Feuerwehr schlugen jedoch nicht an und als Ursache konnte kochendes Sauerkraut lokalisiert werden, dass schon mal für den heiligen Abend vorgekocht ...[mehr...]

23.12.2013
Viel zu tun gab es einen Tag vor Heiligabend bei der Feuerwehr Ingolstadt. Neben zwei Brandmeldungen musste die Feuerwehr am späten Vormittag zu drei Verkehrsunfällen und zwei Wasserschäden ausrücken. Auch der zur Spitzenabdeckung eingesetzte Feuerwehrrettungswagen kam des Öfteren zum Einsatz. In einem Wohnheim für Körper- und Mehrfachbehinderte Menschen in der Gaimersheimer Straße löste die Dampfentwicklung eines Wasserkochers ...[mehr...]

22.12.2013
Mehrere Rauchmelder des Klinikums lösten um 09:52 Uhr einen Alarm der Brandmeldeanlage aus. Eine Patientin hatte vorsätzlich ein Weihnachtsgesteck angezündet. Die Berufsfeuerwehr rückte deshalb mit einem Löschzug zum Klinikum aus. Noch während der Anfahrt konnte eine Mitarbeiterin der Pflegestation den Brand löschen. Die Feuerwehr kontrollierte den gesamten Bereich und konnte mit Hilfe ...[mehr...]

05.12.2013
An der Spitzlmühle Ingolstadt kam es gestern gegen 14.45 Uhr zu einem Brand. In einem Nebengebäude in dem eine Werkstatt sowie Stallungen untergebracht waren, wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. In der Werkstatt entzündete ein vermutlich aus Unachtsamkeit eingeschalteter Heißluftfön die Seitenverkleidung einer Innenwand. Durch die Hitzeeinwirkung brannte ein Loch in die mit Spanplatten verkleidete Wand und entzündete die ...[mehr...]

Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Robert-Koch-Straße bemerkten Rauch in ihrem Keller und verständigten kurz vor 20.00 Uhr die Integrierte Leitstelle über Notruf 112. Verursacht wurde die Rauchentwicklung von einer defekten Waschmaschine. Die Familie verließ daraufhin sofort ihre Wohnung. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Brunnenreuth hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Damit sich der Bran...drauch ...[mehr...]

28.10.2013
Zu einem Fund einer 250 kg Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg mit amerikanischer Herkunft, wurde heute Mittag die Feuerwehr gerufen. Als örtlich zuständige Sicherheitsbehörde der Stadt Ingolstadt übernahm sie die Koordination und Organisation von der Evakuierung der im Gefahrenbereich befindlichen Personen, der Sperrung von Straßen und dem Schienenverkehr, bis hin zur Entschärfung der Bombe durch ...[mehr...]

17.09.2013
In der Despag Straße bemerkten mehrere Personen, dass Rauch aus einer Trafostation drang und verständigten deshalb die Feuerwehr. Die Feuerwehr sperrte den Bereich um die Trafostation ab und forderte einen Mitarbeiter der Stadtwerke zum Abschalten an. Nach dem der Trafo stromlos geschalten war konnte der Brand mit Hilfe eines CO²-Gaslöschers gelöscht werden. Eingesetzt waren ...[mehr...]

16.09.2013
Eine Stute wollte aus ihrem Stall auf die Koppel und übersprang dabei die ca. 120 cm hohe Stalltüre. Sie kam jedoch nur mit den Vorderläufen über die Türe, die Hinterläufe waren noch auf der Stallseite. Aus dieser misslichen Lage konnte sich das Tier nicht mehr befreien. Die Eigentümerin informierte unverzüglich Tierarzt und ...[mehr...]

31.08.2013
Nach einem Wohnungsbrand in der Ringseer Tulpenstraße ist das betroffene Einfamilienhaus bis auf weiteres unbewohnbar. Die Mieter der Wohnung, eine Rentnerin, deren Tochter und ein erwachsener Enkel hatten das Gebäude rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Ihren Berichten zufolge war der Brand von einem Fernsehgerät in der Küche ausgegangen. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen ...[mehr...]