Hilfsnavigation

 

Foto: Münster Kruzifix

Das geschnitzte Kruzifix aus dem späten 12. Jahrhundert befindet sich in einer nördlichen Seitenkapelle des Langhauses. Es wird umrahmt von den Portraits des Jesuiten P. Jakob Rem, dem Besitzer des Kruzifixes im 17. Jahrhundert, und des Hl. Petrus Canisius, der 1549 den Jesuitenorden in Ingolstadt gründete.