Hilfsnavigation

 

Foto: Kaisheimer Haus

Das auf der Nordseite der Franziskanerplatzes gelegene Kaisheimer Haus besitzt eine schöne Renaissancefassade. Es befand sich einst im Besitz von Peter Apian und wurde 1630 vom Reichsstift Kaisheim für seine Ingolstädter Studenten aufgekauft und erneuert.