Hilfsnavigation

Kommunalbetriebe tauschen den Mischwasserkanal aus

Ab Montag, dem 28. August führen die Kommunalbetriebe die Kanalbaumaßnahmen im östlichen Abschnitt der Sebastianstraße fort. Die Durchfahrt ist dann wieder nicht mehr möglich. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis November andauern.

In dieser Zeit sind die Grundstückszufahrten, je nach Baufortschritt, entweder von der Proviantstraße oder vom Unteren Graben aus erreichbar. Die Querparkplätze vor den Hausnummern 18, 20, 22 stehen nicht zur Verfügung. Nach den Kanalbauarbeiten folgen direkt die Straßenbauarbeiten, auch die genannten Querparkplätze werden in diesem Zuge neu gestaltet.

In der Sebastianstraße verlegen die Kommunalbetriebe den Mischwasserkanal neu und erneuern ebenfalls die Hausanschlüsse. Im Anschluss wird die Straßenoberfläche komplett erneuert. Die Baumaßnahme gliedert sich in drei Abschnitte. Bauabschnitt eins und zwei im westlichen Teil der Sebastianstraße sind bis auf Restarbeiten im Gehwegbereich abgeschlossen.