Hilfsnavigation

Kommunalbetriebe tauschen den Kanal aus – Sperrung notwendig

Am 19. September 2016 beginnen die Kommunalbetriebe mit dem Austausch des Mischwasserkanals in der Reitschulgasse. Die Kanalbauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 4. November 2016 andauern.

Die Reitschulgasse wird im Baustellenbereich komplett gesperrt. Dabei werden die Kanalbauarbeiten zwischen der Ludwigstraße bis auf Höhe der Durchgangsarkade sowie im Abzweig Richtung ehem. Kurfürstliche Reitschule (VHS) durchgeführt. Der Carraraplatz und der südliche Teil der Reitschulgasse sind davon nicht betroffen.

Die anliegenden Unternehmen und Geschäfte sind weiterhin zu Fuß erreichbar. Der Zugang wird je nach Baufortschritt entweder über die Ludwigstraße oder über den Carraraplatz bzw. südliche Reitschulgasse möglich sein.

Im Anschluss an die Kanalbauarbeiten wird die Straßenoberfläche wieder hergestellt.