Hilfsnavigation

Kommunalbetriebe tauschen den Kanal aus – Sperrung notwendig

Ab Mittwoch, den 10. August 2016 beginnen die Kommunalbetriebe mit dem Austausch des Mischwasserkanals in der Hallstraße. Die Kanalbauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 16.09.2016 andauern.

Der erste Bauabschnitt startet in der Hallstraße im Bereich zwischen Ludwigstraße und Reiterkasernenstraße und dauert voraussichtlich vier Wochen. In dieser Zeit wird die Hallstraße im Baustellenbereich für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Die Zufahrt in die Hallstraße ist von beiden Seiten bis zur Baustelle möglich. Sie variiert jedoch nach Baufortschritt, da die Arbeiten abschnittweise durchgeführt werden.

Im zweiten Bauabschnitt verlagern sich die Bauarbeiten ab Höhe Hallstraße bis zur Mitte Ludwigstraße. Es erfolgt eine Sperrung im Baustellenbereich. Der Lieferverkehr kann dennoch problemlos passieren.

Beim dritten Bauabschnitt werden Arbeiten im Einmündungsbereich der Hallstraße in die Reiterkasernenstraße durchgeführt. Währenddessen ist die Zufahrt von der Hallstraße in die Reiterkasernenstraße zeitweise nicht möglich.

Der Bereich der Hallstraße, abgehend von der Mauthstraße bis zum Gebäude der Volkshochschule ist von der Baumaßnahme nicht betroffen.