Hilfsnavigation

Die Leerungstage verschieben sich nach hinten

Die Abholtage der Ingolstädter Abfalltonnen verschieben sich wegen der kommenden Feiertage, Pfingstmontag und Fronleichnam, nach hinten. Dabei entleeren die Mitarbeiter der Ingolstädter Kommunalbetriebe die Mülltonnen auch an den Samstagen.

In der ersten Pfingstwoche, nach dem Feiertag am Pfingstmontag, den 17. Mai, verschiebt sich die Hausmüllabfuhr um einen Tag nach hinten. Die reguläre Montagstour wird dann am Dienstag abgefahren usw. sowie die Freitagstour erst am Samstag. Ferner kann es zu zeitlichen Verschiebungen bei der Abholzeit kommen. Auch in der zweiten Pfingstwoche, nach Fronleichnam, den 26. Mai, findet die Leerung der Mülltonnen jeweils einen Tag später statt. So fahren die Mitarbeiter der Kommunalbetriebe die reguläre Donnerstagstour am Freitag und die Freitagstour am Samstag ab. Die Kommunalbetriebe bitten die Ingolstädter Bürger die jeweiligen Tonnen am Abholtag unbedingt schon ab 7 Uhr Früh auf dem Gehweg bereit zu stellen bzw. die Zugänge für den Vorholdienst ab 6.30 Uhr zu ermöglichen.

Die INKB Abfall Planer-App erinnert zuverlässig, auch bei Feiertagsverschiebungen, über die individuellen kommunalen Abfuhrtermine. Die App kann über www.in-kb.de/app für alle gängigen Systeme IOS, Android und Windows Phone kostenlos installiert werden. Ferner sind die genauen Leerungstage, auch die der Gelben-Sack-Abholung, im jeweiligen Jahres-abfuhrkalender bereits berücksichtigt.

Fragen beantworten gerne die Abfallberater der Kommunalbetriebe unter Tel. 0841/305-37 21.