Hilfsnavigation

Wasser und nachhaltige Entwicklung - Aktionen zm Tag des Wassers

Am 22. März 2015 ist wieder Weltwassertag! Um diesen Tag hervorzuheben, führen die Kommunalbetriebe verschiedene Aktionen in Ingolstadt durch. So wird dieses Jahr auf der miba am Sonntag, den 22.3.2015 ein Gewinnspiel zum Thema Wasser veranstaltet und man kann 1 Jahr kostenfreie Wasserabrechnung gewinnen. Ferner können die Messe-Besucher am Stand der Ingolstädter Kommunalbetriebe ihren Durst mit einem Becher frisch gezapften Ingolstädter Trinkwasser löschen. Kindgerecht informiert das Miniheft „Trulli Tropf“ die kleinen Messe-Besucher über den Lebenszyklus eines Trinkwassertropfens. Alle Besucher, ob Groß oder Klein sind eingeladen am INKB-Stand in das Thema Wasser einzutauchen.
Eine weitere und auch längerfristige Aktion anlässlich dieses bedeutenden Tages wird die Trinkwasser-Ausstellung im Pegelhaus an der Donau sein. Das Thema Wald.Wasser.Ingolstadt wird auf 4m² ansprechend aufbereitet und die Ausstellung kann ab dem 26.3.2015 besichtigt werden. Interessierte finden Informationen zu den Themen: Wasserschutzgebiete, Trinkwasserlehrpfad und unendlicher Wasserkreislauf. Die Ausstellung ist bis Ende Juni 2015 im Pegelhaus aufgebaut.
Der „Tag des Wassers“ wird seit 1993 jährlich am gleichen Tag gefeiert. Da in diesem Jahr die neuen globalen Ziele nachhaltiger Entwicklung verabschiedet wurden, steht der diesjährige Weltwassertag unter dem Motto "Wasser und nachhaltige Entwicklung". Warum ist dieser Tag so wichtig? Unser Trinkwasser ist eine wertvolle Lebensgrundlage – unser wichtigstes Nahrungsmittel und muss geschützt werden. Der Weltwassertag macht auf die Bedeutung des Wassers für die Menschheit aufmerksam. Dieser Tag ist somit auch für die Ingolstädter Kommunalbetriebe, als kommunaler Wasserversorger für Ingolstadt und seine Randgemeinden, von großer Bedeutung.